Erneut organisierte artribute das Galadinner im Rahmen des Zeitungskongresses des Bundesverbands deutscher Zeitungsverleger. Dieses Jahr wurde es an einem ganz besonderen Ort abgehalten. Mit dem Hangar 4 des Flughafens Tempelhof wurde eine imposante Kulisse bespielt, in der Mitte ein Original-Rosinenbomber. Diesen durften die ca. 400 anwesenden Gäste auch von innen besichtigen. Kulinarisch zeichnete wie immer Harald Höllrigl verantwortlich.