Zum Abschluss des Ausstellungsprojekts „Berlin Plein Air 1995 – 2012“, das von artribute Ende letzten Jahres zusammen mit FTWILD in der Alten Münze realisiert wurde, lud der Berliner Maler Christopher Lehmpfuhl zum Aftershow Dinner in sein Atelier ein. Das Dinner war insbesondere den Sponsoren, Deutsche Bank und Daimler gewidmet, die bei einem mediterranen Menü alte und neue Bilder des Künstlers bewundern konnten. Für das Catering zeigte sich Harald Höllrigl verantwortlich