Das Jubiläumsjahr 2016 des Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands fand am 10. November seinen Höhepunkt. Der VÖB lud in die Große Orangerie im Schloss Charlottenburg, um sein 100-jähriges Bestehen mit rund 350 geladenen Gästen zu feiern.

Nach der Eröffnungsrede des scheidenden VÖB-Präsidenten Dr. Gunter Dunkel sprachen Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank. Ein besonderes Highlight war der Beitrag der A Capella-Band ON AIR, die aus Anlass des Jubiläums ein Medley aus 100 Jahren Musikgeschichte arrangierte. In einem Power-Talk diskutierte dann Karl Haeusgen, CEO der HAWE Hydraulik SE gemeinsam mit VÖB-Hauptgeschäftsführerin Prof. Dr. Liane Buchholz zum Thema „Welche Banken braucht die deutsche Wirtschaft?“. Der zuvor neugewählte Präsident des VÖB, Dr. Johannes-Jörg Riegler rundete mit seinem Schlusswort den offiziellen Teil des Abends ab.

Anschließend ging es zum geselligen Part des Abends in den Westflügel der Orangerie. An zahlreichen Front Cooking-Stationen konnten sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen. Für den passenden Sound sorgte DJ Sugar Jim Jr.