Die dreimalige Grammy-Gewinnerin Dee Dee Bridgewater ist eine Ausnahmesängerin und hat in ihrer mittlerweile 40 Jahre anhaltenden Karriere nie aufgehört, der Tradition des Jazz-Gesangs ihre eigene Note hinzuzufügen. Bridgewater ist gleichsam eine angstlose Pionierin, die den Jazz mit neuen Ideen belebt als auch eine Sängerin, der die Wurzeln dieser Musik am Herzen liegen. Sie produzierte ab 1993 ihre Alben selbst und erhielt für nahezu alle eine Grammy Nominierung. Ihr Tribute-Album für Ella Fitzgerald „Dear Ella“ wurde gleich mit zwei Grammys ausgezeichnet.

In Kooperation mit United Talent Agency

Foto © Mark Higashino