2014 bekam Ole Morten Vågan den Auftrag für das Trondheim Jazz Orchestra zu komponieren, eines der wichtigsten und kreativsten Ensembles Norwegens, dem er selber häufig angehört. Für das Projekt hat er sich aus dem großen Pool des TJO eine Traumbesetzung von 13 Musikern zusammengestellt, für die er ganz individuell geschrieben hat. Vaagan sagt, dass viele dieser Musiker*innen seine persönlichen Heroes seien und auch wir finden, viele der Namen sprechen bereits Bände!

Foto © Arild Schei