Ausstellung Christoper Lempfuhl | Alte Münze Berlin | 2010

Der renommierte Berliner Maler Christopher Lehmpfuhl hat sich einen Traum erfüllt und den Zyklus seiner Arbeiten, die den Abriss des Palasts der Republik dokumentieren, unter einem Dach präsentiert. Die teilweise über 4 Meter breiten Bilder fanden in den Produktionshallen der Alten Münze einen geeigneten Ort. Über 4000 Gäste haben die einmalige Schau besucht. artribute organisierte den Wandbau für die Ausstellung sowie die Veranstaltungstechnik und servierte für die Vernissage ein mediterranes Catering.

Catering NetzwerkEvent ManagementKommunikation

Verwandte Beiträge

SIGNA HOLDING GMBH | BEAM Berlin

Am 09.10.2020 präsentierte die SIGNA Holding GmbH Gewerbemaklern ihr neues Objekt im ehemaligen Schicklerhaus. Die sich derzeit noch im Bauzustand…

JOANES STIFTUNG | Verleihung „Joanes Preis“

Am 24.01.2020 fand die erstmalige Verleihung des „Joanes Preis“ statt. Branchenmitglieder aus Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft kamen in den Räumen…

WORK AWESOME | Conference

Von künstlicher Intelligenz bis zu data-driven Human Resources, von radikal neuen Arbeitsformen bis zum Office der Zukunft: Work Awesome verhandelt die gegenwärtigen…

BUNDESVERBAND ÖFFENTLICHER BANKEN DEUTSCHLANDS, VÖB | Jahresempfang

Rund 300 Gäste, darunter Regierungsvertreter und Abgeordnete des Bundes und der Länder, Bankvorstände, Finanzexperten und Journalisten, nahmen in diesem Jahr…

MICROMOBILITY CONFERENCE EUROPE

Am 1. Oktober fand die erste Ausgabe der Micromobility Conference Europe in Berlin statt. Rund 700 Teilnehmer und internationale Experten…